Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte

Geschichten & Zitate

Andachten | Biblische Themen | Geschichten | Interessante Predigten | Joyce Meyer | Themen | Zitate | Zitate-Bonhoeffer

Joyce Meyer

Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft,
sie bekommen Flügel wie Adler. Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt.

Jesaja 40,31 (EU)

Ich werde häufig gefragt: »Woher weiß ich, ob Gott zu mir gesprochen hat oder ob ich mir das nur einbilde?« Ich glaube, die Antwort darauf lautet, dass wir lernen müssen zu warten. Bei großen Entscheidungen haben wir oft das Gefühl, schnell handeln zu müssen. Wir müssen etwas tun, und zwar jetzt gleich! Aber die Weisheit Gottes gebietet uns zu warten, bis wir klar erkennen, was wir tun sollen und wann.

Wir sollten die Fähigkeit entwickeln, einen Schritt zurückzugehen und die Situation mit Gottes Augen zu betrachten. Nur dann können wir unsere Entscheidungen so treffen, wie er es von uns möchte. Die Kraft liegt im Warten. Wenn Sie auf den Herrn warten, werden Sie innerlich spüren, was Gott wirklich von Ihnen will.

Sollten Sie vor einer schwierigen Entscheidung stehen, ist es klug zu warten, bis Sie eine klare Antwort haben, anstatt Schritte zu gehen, die Sie später bereuen. Sie fühlen sich dabei vielleicht unwohl und würden gerne schneller handeln. Aber lassen Sie nicht zu, dass diese Eile Vorrang hat vor Gottes Weisheit und Erkenntnis.

Gebet: Herr, ich will nicht im Eifer des Gefechts eine Entscheidung treffen, die ich später bereue. Erinnere mich jeden Tag daran, zu warten und auf dich zu hören. Das ist vielleicht nicht einfach, aber deine Weisheit und Erkenntnis sind es wert.

 


Lernen sie zu warten - Geschichten und Zitate (Druckansicht)