Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte

Geschichten & Zitate

Andachten | Biblische Themen | Geschichten | Interessante Predigten | Joyce Meyer | Themen | Zitate | Zitate-Bonhoeffer

Joyce Meyer

Ich bin überzeugt, dass der, der etwas so Gutes in eurem Leben angefangen hat, dieses Werk auch weiterführen und bis zu jenem großen Tag zum Abschluss bringen wird, an dem Jesus Christus wiederkommt.

Philipper 1,6 (NGÜ)

»Gott hat einen perfekten Plan für Ihr Leben!« Diese Aussage haben wir alle schon einmal gehört, aber glauben wir sie auch? Vielleicht macht uns das Wort »perfekt« Schwierigkeiten. Niemand ist perfekt, sagen wir uns, und der Gedanke an Perfektion löst Druck und Stress in unserem Leben aus.

Perfektion scheint unmöglich zu sein. Und wissen Sie was? Das ist sie auch! Gottes Plan ist nicht perfekt, weil wir perfekt sind. Sein Plan ist perfekt, weil Gott ihn entworfen hat. Perfektion kommt von ihm, und nur von ihm. Er kennt uns besser als wir uns selbst und er hat einen Plan entworfen, der ganz genau auf unser Leben abgestimmt ist. Er wird diesen Plan auch umsetzen. Paulus schreibt in Philipper 1,6, dass Gott uns errettet und ein gutes Werk in uns begonnen hat und dass er es auch zu Ende führen wird.

Wenn wir darüber nachdenken, dass Gott an uns arbeitet, sollten wir uns auch daran erinnern, dass er vollkommen ist, ganz gleich wie unvollkommen wir sein mögen. Nichts, was wir je tun könnten, wäre gut genug, um der Vollkommenheit Gottes zu genügen. Nur Jesus, der Vollkommene, ist gut genug. Und weil wir zu Jesus gehören, ist Gottes vollkommener Plan für uns umsetzbar!

Gebet: Herr, ich weiß, dass ich nicht vollkommen bin. Aber zum Glück hängt dein Plan für mich nicht von meiner Vollkommenheit ab, sondern von deiner. Ich danke dir von Herzen, dass du in mir dein gutes Werk tust, und ich vertraue darauf, dass du es auch zu Ende bringst.


Gottes perfekter Plan für Sie - Geschichten und Zitate (Druckansicht)