Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte

Geschichten & Zitate

Andachten | Biblische Themen | Geschichten | Interessante Predigten | Joyce Meyer | Themen | Zitate | Zitate-Bonhoeffer

Joyce Meyer

Deshalb sollt ihr einander Mut machen und
einer den anderen stärken, wie ihr es auch schon tut.

1. Thessalonicher 5,11 (NLB)

Als ich eines Tages in ein Bürogebäude kam, stand ein Mann an der Tür und hielt sie mir auf. Ich dankte ihm und lächelte. »Sie sind die fünfte Person, der ich die Tür aufgehalten habe«, sagte er, »und Sie sind die Erste, die mich anlächelt und die Zweite, die sich bedankt.«

Ich dankte ihm noch einmal mit einem Lächeln. Gleichzeitig dachte ich darüber nach, wie oft wir die Hilfe anderer für selbstverständlich nehmen, vor allem wenn es sich um Kleinigkeiten handelt, wie jemandem die Tür aufzuhalten. Meistens loben wir Menschen, wenn sie große Dinge für uns tun, aber wie oft bedanken wir uns für Kleinigkeiten?

Wenn jemand Ihnen einen Gefallen tut und Sie bedanken sich dafür, ermutigt das den anderen. Vielleicht bedeuten Ihre Worte ihm sehr viel, genau wie diesem Mann an der Tür des Bürogebäudes. Ist Ihr Bus heute pünktlich gekommen? Falls ja, haben Sie sich beim Fahrer bedankt? Als Sie das letzte Mal in einem Restaurant waren, haben Sie sich da für die Aufmerksamkeit der Bedienung bedankt? Ich will damit sagen, Sie sollten sich eine dankbare Haltung den Menschen gegenüber angewöhnen, die Ihnen begegnen.

Gebet: Herr, mach mich aufmerksamer, damit ich die kleinen, hilfreichen Dinge sehe, die andere für mich tun. Ich möchte nicht undankbar sein. Ich will vielmehr meinen Dank zum Ausdruck bringen und andere dadurch ermutigen.

 


Beachten Sie die kleinen Dinge - Geschichten und Zitate (Druckansicht)